Cochrane 30 unter 30

Cochrane richtet in einer neuen Serie "Cochrane's 30 under 30" den Fokus auf junge Cochrane-Mitglieder aus der ganzen Welt und stellt 30 engagierte Personen, die unter 30 Jahre alt sind, vor. Zwei Kolleginnen aus dem Cochrane Österreich Team haben es in diese Serie geschafft, und wurden weltweit vorgestellt.

Emma Persad ist Medizinstudentin an der Karl-Landsteiner Universität in Krems und engagiert sich als studentische Mitarbeiterin am Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie an der Donau-Universität Krems, auch für Cochrane Österreich. Besonders hervorzuheben ist, dass sie als Bachelorarbeit einen Cochrane Review aktualisiert. Mehr zu Emma Persad.

Theresa Schmalfuß ist ebenfalls Medizinstudentin an der Karl-Landsteiner Universität in Krems. Als studentische Mitarbeiterin am Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie an der Donau-Universität Krems, engagiert sie sich im Ärzteinformationszentrum (www.ebminfo.at), das Teil von Cochrane Österreich ist. Mehr zu Theresa Schmalfuß.