Cochrane allgemein

Was macht Cochrane?

nrtwork

Cochrane setzt sich seit mehr als 20 Jahren dafür ein, dass Entscheidungen in der Gesundheitsversorgung besser werden. Autoren und Autorinnen von Cochrane Reviews sammeln die besten wissenschaftlichen Studien und fassen sie zusammen Damit schaffen sie ausgewogene Grundlagen für gesundheitsrelevante Entscheidungen. Zur Arbeit von Cochrane tragen ca. 37.000 Menschen aus über 130 Ländern bei, um Gesundheitsinformationen bereitzustellen, die zuverlässig, zugänglich und frei von kommerziellen Sponsorengeldern und anderen Interessenkonflikten sind.

Wer ist Cochrane?

Cochrane ist ein globales, unabhängiges Netzwerk von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Gesundheitsfachleuten, Patienten und Patientinnen sowie anderen Personen mit gesundheitsbezogenen Interessen. Cochrane ist keine Organisation mit einem einzigen Sitz oder Büro. Die aktiven Personen und Gruppen sind über die ganze Welt  verstreut; die meiste Arbeit wird online gemacht. Jede Gruppe ist eine Organisation im Kleinen, mit eigener Finanzierung und Webseite und eigenem Arbeitsprogramm. Je nach Interessen, Fähigkeiten  oder geographischer Zugehörigkeit, treten Mitwirkende einer oder mehrerer dieser Gruppen bei.

Cochrane nimmt kein Geld aus kommerziellen oder anderweitig mit Interessenkonflikten behafteten Quellen an. Dies ist ein Grundsatz von Cochrane. Damit lassen sich verbindliche und verlässliche Informationen erstellen und es ermöglicht ein Arbeiten frei von derlei Einflüssen.

An wen richtet sich Cochrane?

Cochrane steht jedem offen, der für gesundheitsbezogene Entscheidungen hochwertige Informationen verwenden möchte. Ob Ärztin/Arzt, Pflegefachperson, Patientin/Patient, Angehörige, Wissenschaftlerin/Wissenschaftler oder Forschungsförderer: Cochrane-Evidenz ist ein starkes Instrument, um Kenntnisse und Entscheidungsgrundlagen zu verbessern. Es besteht auch die Möglichkeit, bei Cochrane als Autorin oder Autor eines Cochrane-Reviews, bei Übersetzungen oder in anderer Form aktiv mitzuwirken.

Warum ist die Arbeit von Cochrane wichtig?

Die Arbeit von Cochrane ist heute sogar noch dringender nötig als vor 20 Jahren, als damit begonnen wurde. Die Verfügbarkeit von gesundheitsbezogener Evidenz nimmt zu, gleichzeitig jedoch auch die Risiken, komplexe Inhalte falsch zu interpretieren. Es wird dabei immer unwahrscheinlicher, dass eine Person allein einen vollständigen und ausgewogenen Überblick zu einem Thema behält. Unser Ziel ist es, mit leicht zugänglicher und vertrauenswürdiger Information eine Grundlage für Entscheidungen zu schaffen, welche die Gesundheit von Menschen überall auf der Welt verbessern.

Mehr aktuelle Informationen zu Cochrane finden sie auf der internationalen Website von Cochrane.