Studie zu Review-Methoden

Doppelt hält besser - Braucht es bei systematischen Reviews wirklich zwei Personen, die unabhängig Abstracts screenen?

Die Cochrane Rapid Review Methoden Gruppe leitet eine Methodenstudie und braucht Ihre Hilfe dafür. Nehmen Sie an unserer Studie teil und helfen Sie uns damit eine wichtige methodische Frage zu beantworten.

Nämlich, ob es einen Unterschied macht, ob Abstracts von einer oder zwei Personen durchgesehen werden, um relevante Studien für eine systematische Übersichtsarbeit zu finden? 

Zusätzlich wollen wir untersuchen:

- Wie viele relevante Studien werden übersehen, wenn die Literatur nur von einer Person durchgesehen wird?

- Kann der Cochrane RCT-Classifier, ein maschinelles Tool zur Klassifizierung von RCTs, diese Genauigkeit erhöhen?

Die Cochrane Rapid Review Methods Group und das Cochrane Crowd Team haben eine Studie entwickelt um diese Fragen zu beantworten. 

Die Studie im Detail

Die Studie besteht aus drei verschiedenen Gruppen, denen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Studie zugeordnet werden können. Wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Screening von Literatur für einen Review haben, werden Sie nach dem Zufallsprinzip zugeordnet, um ein Set von 100 Abstracts durchzusehen und als „Relevant“ oder „Nicht relevant“ für die Forschungsfrage einzustufen. Entweder werden Ihnen Abstracts aus einer Suche für einen pharmakologischen Review oder aus der Suche eines Public Health Reviews, mit einer breiteren Forschungsfrage, zugewiesen. Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Screenen für Reviews haben, werden Sie dem “RCT-Classifier“ Arm zugewiesen, wo Sie beliebig viele Abstracts für den pharmakologischen Review durchsehen können. In diesem Arm wird der “RCT-Classifier“ in Kombination mit der Literaturdurchsicht von einer Person getestet.

Um teilzunehmen, folgen Sie diesen 4 Schritten:

1. Haben Sie noch keinen Cochrane Crowd Account , registrieren Sie sich zuerst hier und machen dann mit Schritt 2 weiter. Haben Sie bereits einen Cochrane Crowd Account, können Sie gleich zu Schritt 2 gehen:

2. Klicken Sie auf diesen Link, um den kurzen Teilnehmerfragebogen zu starten.

3. Nachdem Sie den Fragebogen ausgefüllt haben, melden Sie sich wie gewohnt bei Cochrane Crowd an.

4. Ganz oben im Aufgaben-Dashboard sehen Sie die Aufgabe Rapid, Rapid, Rapid. Dies ist die Aufgabe, der Sie zufällig zugewiesen wurden. Führen Sie das kurze Training durch und beginnen mit dem Screenen Ihrer 100 Abstracts!

Sie müssen nicht alle 100 Abstracts auf einmal durchsehen. Die Studie wird bis 28. Juni laufen, sodass genügend Zeit bleiben sollte, Ihre 100 Abstracts zu screenen. 

Wenn Sie teilnehmen, werden Sie auf einem Poster am Cochrane Colloquium genannt, erhalten eine Teilnahmebestätigung und nehmen an einer Verlosung für einen von fünf Geschenkgutscheinen im Wert von 100 US-Dollar teil.

Viel Spaß beim Screenen!